Unser Weg zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit - ein großes, vielzitiertes Wort. Was ist damit gemeint? Im Grunde nur soviel zu nehmen, damit ein Gleichgewicht erhalten bleibt.

Was heißt das für uns? Uns ist wichtig, dass die Textilien, die wir beziehen, von Partnern kommen, die auf genau dieses Gleichgewicht achten und belegen können. Dabei sind uns Mensch (Fair Wear) und Natur gleichermaßen wichtig. 

Bio-Baumwolle

Die meisten unsere Produkte bestehen aus Bio-Baumwolle. Diese Bio-Baumwolle ist 100% GOTS-zertifiziert. Der Polyester-Anteil in unseren Textilien stammt aus recyceltem Material. 

Im Gegensatz zu herkömmlicher Baumwolle wird Biobaumwolle erzeugt, ohne chemische Insektizide, Dünger oder Pestizide zu verwenden. Das bedeutet, dass keine gefährlichen oder toxischen Substanzen in den Boden, benachbarte Flüsse oder Seen eingebracht werden. So ist eine sichere Umwelt für Bauern und ihre Familie sichergestellt.

Zertifikate

Die Lieferketten unserer Partner werden von mehreren unabhängigen Stellen nach verschiedenen Normen zertifiziert. Jede dieser Zertifizierungen belegt, dass auf jeder Stufe darauf hingearbeitet wird, gesunde Umweltpraktiken und einen größeren Respekt für unseren Planeten aufzubauen.

 

 

Und sonst?

Unsere Versandverpackungen sind aus 100% recyceltem Material. Dies ist ein weiterer, kleiner Schritt, der nicht unser Letzter sein wird auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit bei uns im Shop. 

Die Veredlung (= der Druck oder die Bestickung) führen wir in Deutschland aus. Das Design stammt von artgerecht gehaltenen Lurchen - wir lüften mindestens einmal täglich die Kellerräume.